Brigittes Winter-Wildkräuter

Hallo liebe Birgit,
ich freue mich für Dich für Deinen Erfolg und wünsche Dir im neuen Jahr weiterhin viel Erfolg und die Kraft und den Mut, der dazugehört. Ich freue mich total, dass ich durch Dich die Smoothies kennengelernt habe und bin Dir dafür sehr dankbar. Die fühlbare Energie, wenn ich einen Smoothie getrunken habe, ist einfach genial. Nachdem ich das einmal erlebt habe, wollte ich immer mehr von diesem Gefühl.
Nun hege und pfege ich die Wildkräuter, die in meinem kleinen Garten von alleine wachsen und bin erstaunt, dass ich trotz Winter immer noch welche finde. So gibt es Bromberblätter, Erdbeerblätter, Borretsch, Pimpernelle, Gänseblümchen, Sauerampfer, Kerbel, Gunderman, Löwenzahn, Scharfgarbe, Buntnessel, Malve … und mehr … und noch so einige Pflanzen, die ich noch nicht kenne, bzw., wo ich mich noch nicht getraue, diese zu essen.
Die Brennessel, eine meiner Lieblingskräuter wäre auch noch da, wenn ich sie nicht bis auf den letzten Zweig abgeerntet hätte.
Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und einen guten Rutsch in´s Neue Jahr.
Viele liebe Grüsse
Brigitte

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.