Christinas Zitronen-Knoblauch-Trunk als Adern-Frühjahrsputzkur

Hallo liebe Birgit,

hab ne kleine Info, die vielleicht auch für Andere interessant sein könnten.Wir machen z.Z. gerade mal wieder unsere „Adernputzkur“, hihi. Diese machen wir 2 mal im Jahr. Dafür trinkt man ein mal täglich ein Schnapsgläschen vom ZITRONEN-KNOBLAUCH-TRUNK. Das „entkalkt“ die Adern von Ablagerungen. Berichten zufolge hat sich dieser Trunk auch bei Gebissverfall – also Karies und Parodontose – bewährt.

Man braucht dazu nur

  • 30 geschälte Knoblauchzehen und
  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1 Liter gutes Wasser

Früher habe ich alles in der Küchenmaschine soweit es ging klein gehächselt, alles dann mit einem Liter Wasser in einem Topf aufwallen lassen und dann durch ein Sieb gegossen. Dank der Kraft des des Power Smoothers gebe ich die geschälten Knobizehen, die 3 halbierten Zitronen und den Liter Wasser da rein und in 50 Sekunden ist alles so klein, das ich es nur noch in einem Topf aufwallen lasse und nichts mehr sieben muß. Also bleiben keine Abfälle. Ist zwar dadurch etwas dickflüssiger aber dafür verwenden wir alles für unsere Gesundheit. Keine Angst: durch die Zitrone stinkt man nicht nach Knobi. Dieses Gläschen tägl. (2Stunden vor oder nach der Mahlzeit, wir nehmen es Abends) trinkt man für 3 Wochen. Dann eine Pause von 8 Tagen, danach noch einmal 3 Wochen. Probiert es einfach mal. Ach ja dann gleich noch was GESUNDES.Wir machen kommendes Wochenende eine „Gallen-und Leberentgiftungskur“. SUPER SACHE! Empfehlenswert dazu die genaue Anleitung im Buch von Andreas Moritz DIE WUNDERSAME LEBER-&GALLENBLASEN-REINIGUNG“. Sehr wirksam und nicht schwer.
So meine Gute das wars heute von mir.

Einen ganz lieben Gruß

Christina

Erika

Hallo,
ich würde gerne die Zitrone und den Knoblauch mit wasser zum smoothie verarbeiten und ihn dann nicht aufkochen. Gibt es da Erfahrungswerte?

Besten Gruß
Erika

180grad

ist die zitrone nur dabei um den knoblauchgeruch abzufangen, oder passiert da noch was wichtiges?
das „aufwallen“ meint wohl im topf erhitzen und kochen?
beim erhitzen verliert der knoblauch doch das meiste seiner kraft…

ich selbst kaue den knoblauch pur.
also z.b. abends 1 zehe für 1-2 minuten durchkauen und dann schlucken.
nicht auf völlig nüchternen magen, dann kann das zu extrem sein, aber so hat man auch noch die antiparasitäre wirkung, die nach dem erhitzen nicht mehr vorhanden ist.

positiver nebeneffekt ist , dass jede erkältung im keim erstickt wird.
viren schaffen es manchmal trotzdem aber bakterien haben quasi keine chance.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.