Wildkräuter instinktiv und intuitiv wahrnehmen und viele Gesundheits-Tipps 16.06.2013

Frankfurt – Ginnheim – Niddapark – ehemaliges Bundesgartenschau-Gelände

Treffpunkt:        Nahe der S-Bahn-Station / Parkplatz am TC Niddapark
 Wann:                  Sonntag, 16. Juni 2013 11:00 – 18:00
 inkl. Lebensmittel, rohköstliche Snacks und ausführlichem Skript

Am Sonntag möchte ich Euch in eine andere Welt entführen – in die der Wildkräuter.
Lernt die für Euch passenden Kräuter kennen, die Euch am besten munden – und lernt diese auch von einer noch anderen Seite – ganz persönlich – kennen. 
 
Wir werden uns intensiv mit den Kräutern beschäftigen – immer mehr weg vom Kopf – hin zum Gefühl und unsere Intuition und Wahrnehmungsfähigkeiten stärken.
Wir nehmen wieder Verbindung zu den Pflanzen auf um unsere Fähigkeit, das für uns passende Wildkraut zu entdecken, zu stärken.
 
Laß Dich von der zu Dir passenden Wildkräuter-Pflanze entdecken.
 
Was hat Deine Lieblingspflanze Dir zu geben? Durch eine Gruppen-Heilzeremonie werden wir Blockaden lösen, um die Verbindung zu den Wildpflanzen zu verbessern. 
 

Außerdem lasse ich Euch gerne an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Damit Ihr auch gleich lernt, Eure Lieblingskräuter in den Alltag zu integrieren, werden wir auch direkt etwas Leckeres zaubern und verzehren.

 
Und damit Ihr Euch auch noch später wieder schnell an die Pflanzen und die Inhalte erinnern könnt, erhaltet Ihr zur Unterstützung ein ausführliches Skript als Pdf:
u.a. mit diesen Themen: Säuren und Gifte in unserem Körper; Warum Wildkräuter? Pflanzeninhaltsstoffe; Warum nicht unsere „Altbekannten“ Nahrungsmittel aus dem Supermarkt? Worauf achte ich beim Suchen? Themen Fuchsbandwurm und Zecken / Giftpflanzen?! Wie erkenne ich die für mich richtige Pflanze? Wie bringe ich die Kräuter in meine tägliche Ernährung mit ein? Probleme beim Wildkräuter-Essen; Verschiedene Selbst-Test-Verfahren; Rezepte; Kräuter unserer Führung

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte verbindliche Anmeldung per email an info@BirgitQuilitzsch.de oder telefonisch (06032 – 7088 211)

Bitte bringt mit: Stilles Wasser zum Trinken und zu Schreiben, Sonnenschutz, ein Sitzkissen um im Gras sitzen zu können.
  

Kosten:  69,00 Euro 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.